Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Sie freuen sich auf die Wiedereröffnung von St. Nicolai: Die Pastoren Michael Jordan und Dirk Homrighausen, Kirchenmusikdirektorin Katja Kanowski, die stellvertretende Vorsitzende des Kirchengemeinderats Anke Siemsen, Architekt Dietrich Fröhler, Pastor Ullrich Schiller (von links) und Küster Fritjof Behrens (kniend). Foto: Arne Peters (Eckernförder Zeitung)

16.01.2019

Eckernförde - Die St. Nicolai-Kirche in Eckernförde öffnet am Sonntag (20. Januar) wieder ihre Türen. Dann beginnt um 15 Uhr ein Festgottesdienst in der Kirche, die in den vergangenen Monaten wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten geschlossen war. Die Kirchengemeinde freut sich, nach der umfassenden Renovierung wieder in sie einziehen, in ihr feiern und zusammenkommen zu können.

Bereits am Freitag, 18. Januar, können Besucherinnen und Besucher von 18.00 bis 22.00 Uhr im Rahmen einer „Vorschau“ die Weite des Raums als Wandelkirche erleben. Jede Stunde beginnt mit einem geistlichen Impuls, die Kirche wird während der gesamten Zeit offen sein. Im Turmraum gibt es einen kleinen Imbiss.

Im Festgottesdienst am Sonntag wird der St. Nicolai-Chor die Jazzmesse „Mass“ von Steve Dobrogosz singen. Auch der St. Nicolai-Posaunenchor wird die Menschen mit seinem Spiel erfreuen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit beim Empfang ins Gespräch zu kommen und allen zu danken, die an der Renovierung beteiligt waren und sie großzügig unterstützt haben.

Interessante Links

Kirchenkreis Plön-Segeberg
Kirchenkreis Nordfriesland
Kirchenkreis Dithmarschen
Kirchenkreis Hamburg
Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
Kirchenkreis Mecklenburg-Vorpommern
Nordschleswigsche Gemeinde
Kirche für Kinder
Trauernetz - ein Angebot der evangelischen Kirche
Informationen über evangelische Bildungsangebote
Telefonseelsorge
Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf
Kirchenkreis Schleswig-Flensburg
Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Kirchenkreis Altholstein
Kirchenkreis Ostholstein

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Die Website kkre.de verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.