Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Hilfskraft im pädagogischen Bereich (Altenholz)

Der Fachbereich Kindertagesstättenarbeit im Zentrum für Kirchliche Dienste  des Ev.-Luth. Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde mit Sitz in Rendsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Hilfskraft im pädagogischen Bereich

für unsere  Kindertagesstätte Ahoi in Altenholz. Wir bieten Ihnen ab sofort eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 10 Wochenstunden und einer Vergütung bis zur Entgeltgruppe K 2 des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages (KAT) an.

Zu Ihren Aufgaben gehört die reibungslose Unterstützung und Durchführung der täglich anfallenden Arbeiten in der Küche und bei der Essensausgabe im Krippenhaus.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere Aufgaben im hauswirtschaftlichen Bereich: 

  • Unterstützung bei der Organisation der Arbeitsabläufe im Küchenbereich
  • Unterstützung bei der Zubereitung warmer und kalter Mahlzeiten
  • Unterstützung bei der Reinigung des Geschirrs

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der vollständigen Stellenausschreibung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte  bis zum 30.11.2018 an den Fachbereich Kindertagesstättenarbeit im Zentrum für Kirchliche Dienste mit den üblichen Unterlagen; Am Margarethenhof 41; 24768 Rendsburg oder per E-Mail an kita@kkre.de.

Auskünfte erteilt die Leitung der Kindertagesstätte, Frau Redlich-Pruschke unter Tel.  0431/323917 

Diakonin/Diakon, Gemeindepädagogin/Gemeindepädagogen o.ä. (Hamdorf/Hohn)

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hohn sucht gemeinsam mit der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hamdorf zum 1. März 2019 eine 

Diakonin bzw. einen Diakon, eine Gemeindepädagogin bzw. einen Gemeindepädagogen oder eine Person mit vergleichbarer religionspädagogischer Ausbildung (m/w/i/t)

 für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unseren Gemeinden. Der Stellenumfang beträgt insgesamt 100 Prozent mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden (Hamdorf und Hohn jeweils 19,5 Wochenstunden) mit einem Entgelt bis zur Entgeltgruppe K 7 des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages (KAT). Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet - mit der Option auf eine Weiterbeschäftigung.

Wir wünschen uns eine Diakonin bzw. einen Diakon oder eine Gemeindepädagogin bzw. einen Gemeindepädagogen, die bzw. der

  • Freude an der Gestaltung von kind- und jugendgemäßen Formen spiritueller Angebote mitbringt, um jungen Menschen eine positive Einstellung zum Glauben zu vermitteln,
  • an der Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen interessiert ist,
  • teamfähig ist und mit den Pastorinnen und dem Pastor sowie den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern motivierend zusammenarbeitet,
  • selbständig arbeitet und organisiert,
  • Bereitschaft zur Fortbildung mitbringt,
  • mobil ist (eigener Pkw),
  • in der Lage ist, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten,
  • am kirchlichen Leben teilnimmt,
  • Bewährtes wertschätzt,
  • Neues wagt.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der vollständigen Stellenbeschreibung

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30. November 2018 an die Vorsitzende des Kirchengemeinderates der Kirchengemeinde Hohn, Pastorin Anke Andersson, Hohe Straße 4, 24806 Hohn.

Auskünfte erteilen Frauke Bregas, Pastorin der Kirchengemeinde Hamdorf, unter Tel.: 04332 9969017, oder Anke Andersson, Pastorin der Kirchengemeinde Hohn, unter Tel.: 04335 921869.

Regionalleitung (Rendsburg)

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde sucht für seinen Fachbereich Kindertagesstättenarbeit im Zentrum für Kirchliche Dienste (ZeKiD) mit Sitz in Rendsburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine Regionalleitung.

Wir bieten Ihnen eine befristete Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenstunden bis zum 31.12.2023 mit der Option auf Weiterbeschäftigung mit einer Vergütung bis zur Entgeltgruppe K 11 des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages (KAT) an. 

Zu den ausübenden Tätigkeiten gehören insbesondere:

  • Fachaufsicht für die Leitungskräfte und die pädagogischen Mitarbeiter/innen
  • Begleitung und Beratung der Leitungen und Teams vor Ort
  • Übernahme von Themenschwerpunkten und Projekten im Fachbereich
  • Bedarfsgerechte Planung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Kindertagesbetreuung und der Qualitätsstandards mit KiTa-Leitungen, Fachbereichsleitung sowie Stabsstellen
  • Koordinierung von Vertretungskräften
  • Führung des Regionalbereichs nach den Grundsätzen des Trägers und der gesetzlichen Vorgaben
  • zentrale Ansprechperson des Trägers für alle Angelegenheiten der Kindertagesstätten
  • Steuerung der Kindertagesstätten im Rahmen der Zielvorgaben und Regelungen des Trägers
  • Koordination der Schnittstelle zwischen Verwaltungsbereich und Einrichtungen
  • Personalentwicklung und Personalplanung
  • Steuerung des Personaleinsatzes
  • Zusammenarbeit mit Ämtern und anderen Institutionen
  • Beratung von Eltern und Zusammenarbeit mit gewählten Elternvertretungen
  • Bearbeitung von Beschwerden

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der vollständigen Stellenausschreibung.

Fragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.11.2018 an die Leitung des Zentrums für Kirchliche Dienste Karen Jensen, Am Margarethenhof 41, 24768 Rendsburg. Telefon: 04331/94560-00, E-Mail: karen.jensen[at]kkre.de.  

Interessante Links

Kirchenkreis Plön-Segeberg
Kirchenkreis Nordfriesland
Kirchenkreis Dithmarschen
Kirchenkreis Hamburg
Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
Kirchenkreis Mecklenburg-Vorpommern
Nordschleswigsche Gemeinde
Kirche für Kinder
Trauernetz - ein Angebot der evangelischen Kirche
Informationen über evangelische Bildungsangebote
Telefonseelsorge
Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf
Kirchenkreis Schleswig-Flensburg
Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Kirchenkreis Altholstein
Kirchenkreis Ostholstein

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Die Website kkre.de verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.