Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gottesdienst in Rieseby Pastor Jörg-Michael Schmidt

Weiterlesen

Gottesdienst zur Dorfwoche in Rieseby mit dem Flötenkreis und Pastor Jörg-Michael Schmidt

Weiterlesen

Gemeinde

Mit zurzeit 2119 Gemeindegliedern und aufgrund entstehender Neubaugebiete stellt die Kirchengemeinde Rieseby eine wachsende Kirchengemeinde im Herzen der Region Schwansen dar.

Die Kirchengemeinde Rieseby umfasst heute die geographische Größe von 4650 Hektar. Im Nordosten bildet die Schlei in einer Strecke von fast genau fünf Kilometern die Grenze der Kirchengemeinde, die im Norden und Nordosten an das Kirchspiel Sieseby und im Osten an das Kirchspiel Waabs stößt. Im Süden und Westen sind die Kirchengemeinden Borby-Land und Kosel angrenzend.

Die Gemeinden Rieseby und Loose bilden heute die zentralen Wohn- und Siedlungsgebiete der Kirchengemeinde. Ringsum liegen die Töchterdörfer Büstorf, Norby, Sönderby, Stubbe, Patermeß, Hörst, Saxtorf, Erichshof, Basdorf, Moorholz, Kratt, Osterhof, Ilewitt und Tolsrüh gelegen.

Wir verstehen uns als „lebendige Steine“. Das erinnert an den 1. Petrusbrief, wo es heißt: „Kommt zu Jesus Christus, der ein lebendiger Stein ist, von Gott auserwählt und kostbar. Und werdet auch ihr Christenmenschen lebendige Steine, aus denen das geistliche Haus der Gemeinde von Christus sich erbaut.“ (1. Petr. 2, 4 u. 5) In diesem Bild sehen wir unsere Möglichkeiten, Aufgaben und Hoffnungen.

Wir möchten mit unseren Einrichtungen und Angeboten einladende Kirche sein, die sich dem Neuen öffnet und doch gute Traditionen erhält, so dass viele Menschen neben allen Herausforderungen und Veränderungen in der Arbeits- und Alltagswelt bei uns ein Zuhause wissen dürfen.

Zentrale Begegnungsstätten der Kirchengemeinde sind die historische St.-Petri-Kirche in Rieseby, die 1964 geweihte Kapelle in Loose, das 1974 in der Ortsmitte von Rieseby erstellte Gemeindezentrum mit Pastorat und die Ev.-Luth. Kindertagesstätte "St.-Petri" in Rieseby. Trotz zahlreicher Umbauten und Restaurierungen stellt die Kirche in Rieseby ein eindrucksvolles Beispiel für Backsteinbauten aus der spätromanischen Zeit unseres Landesteils dar. Sie muss etwa zu Beginn des 13. Jahrhunderts als flach gedeckte romanische Anlage begonnen und nach einem Bauplanwechsel noch im späten 13. Jahrhundert im Stil der spätromanischen 'Übergangszeit' eingewölbt worden sein.

Schleswiger Bischöfe, die im 13. und 14. Jahrhundert eine befestigte Burg auf Stubbe hatten und von dort Abgaben aus dem Schwansener Land per Schiff nach Schleswig bringen ließen, fassten den Entschluss, hier in Rieseby eine Kirche zu bauen. Im Inneren sind mit der Triumphkreuzgruppe, der Taufe und Kanzel und dem Altar beeindruckende Schätze aus vergangenen Jahrhunderten zu sehen.

Die Kapelle in Loose ist 1964 eingeweiht worden und hat im Zuge ihres 25-jährigen Jubiläums im Jahr 1989 wunderschöne Buntglasfenster erhalten. Sie stellen in ihrer Symbolik das Kirchenjahr und die beiden evangelischen Sakramente Taufe und Abendmahl dar. Sie sind von der Kieler Künstlerin Schulze-Ross entworfen worden. Geöffnet ist sie zu den Gottesdiensten und nach Absprache mit dem dortigen Küster.

Das Gemeindezentrum in Rieseby ist 1974 in zentraler Ortslage erbaut worden und dient seitdem den Gruppen und Kreisen als ein Haus der Begegnung.

Die Kirchengemeinde sieht seit mehr als 40 Jahren in der Kindertagesstättenarbeit eine sehr wichtige Aufgabe. In einer kindgerechten Atmosphäre werden den Kindern in unserer Einrichtung Zeit, Raum und vielfältige Möglichkeiten gegeben, ihre Fähigkeiten zu entfalten und sich selbst und andere anzunehmen. Sie erfahren in der Gemeinschaft vom christlichen Glauben und feiern im Jahreslauf christliche Feste. Darüber hinaus ist uns an einer lebendigen Elternarbeit gelegen.

Von 1972 bis 2012 gab es eine Kinderstube in den Räumen des Gemeindezentrums. Im Jahr 1994 wurde zusätzlich der zwei Gruppen Platz bietende Kindergarten in Rieseby eingeweiht, den derzeit 35 Kinder im Alter von 1-5 Jahren besuchen. Er ist an Werktagen von 7-17 Uhr geöffnet und verfügt über optimale Raumangebote.

Kontakt

Kirchengemeinde Rieseby

Petriweg 1
24354 Rieseby

Tel.: 0 43 55 / 2 65
Fax.: 0 43 55 / 2 52

E-Mail: info[at]kirchengemeinde-rieseby.de

Sekretariat

Heinke Schipper

Tel.: 04355-2 65

E-Mail: schipper[at]kirchengemeinde-rieseby.de

Di., Do., Fr. 8 - 12 Uhr

Pastor Schmidt

Vorsitzender des Kirchengemeinderates

Jörg-Michael Schmidt

Petriweg 1
24354 Rieseby

Tel.: 0 43 55 / 2 65
Fax.: 0 43 55 / 2 52

E-Mail: info[at]kirchengemeinde-rieseby.de

Kita St. Petri

Leiterin

Christiane Endling

Petriweg 3
24354 Rieseby

Tel.: 0 43 55 / 15 09
Fax.: 0 43 55/ 98 93 210

E-Mail: ev.kita.rieseby[at]t-online.de

Küsterin in Rieseby

Sybille Schmidt

Petriweg 1
24354 Rieseby

Tel.: 04355-265

Küsterin in Loose

Ellen Heylmann

Tel.: 0 4358 / 2 47

Friedhof

Bodo Ihrens

Tel.: 0174-4815591

stellvertretende Vorsitzende des KGR

Sigrun Kramer

Kirche in Loose

Interessante Links

Kirchenkreis Plön-Segeberg
Kirchenkreis Nordfriesland
Kirchenkreis Dithmarschen
Kirchenkreis Hamburg
Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
Kirchenkreis Mecklenburg-Vorpommern
Nordschleswigsche Gemeinde
Lukashaus Rendsburg
Kirche für Kinder
Trauernetz - ein Angebot der evangelischen Kirche
Informationen über evangelische Bildungsangebote
Telefonseelsorge
Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf
Kirchenkreis Schleswig-Flensburg
Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Kirchenkreis Altholstein
Kirchenkreis Ostholstein

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.