Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kosel

Ihre Kirche in Corona-Zeiten

In diesen unruhigen Zeiten findet Ihre Kirche immer noch Wege zu Ihnen, auch wenn Gottesdienste nur eingeschränkt möglich sind und alle anderen Veranstaltungen abgesagt werden mussten.

Hier finden Sie Angebote aus den Kirchengemeinden in Zeiten des Corona-Virus.

Hier geht es zu einer Übersicht über die Gottesdienste am kommenden Sonntag.

Gemeinde

Die Kirchengemeinde wird im Norden begrenzt durch die Schlei. Im Westen liegt der Kirchenkreis Schleswig; dort ist der unmittelbare Nachbar die Kirchengemeinde Haddeby. Im Süden liegen die Hüttener Berge mit der Kirchengemeinde Hütten. Die östlichen Nachbarn sind die Kirchengemeinden Borby-Land und Rieseby.

Die Kirchengemeinde ist praktisch deckungsgleich mit dem Gebiet der vier Kommunalgemeinden Fleckeby, Güby, Hummelfeld (außer Elmenhorst, das zur Kirchengemeinde Hütten gehört) und Kosel. Bei einer Wohnbevölkerung von ca. 4.439 Einwohnern (Stand 01.04.2015) gehören 2.568 Menschen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kosel an.

Das alte Kirchdorf ist Kosel. Hier steht die St.-Laurentius-Kirche, eine romanische Rundturmkirche aus dem 12. Jahrhundert. (Sie ist ganzjährig geöffnet im Sommer von 8 bis 18 Uhr und im Winter von 8 bis 16 Uhr.) Auch das Pastorat ist hier zu finden (nach einem Brand im, wie es damals hieß, Villenstil neu aufgebaut 1874). Um die Kirche herum liegt seit alters her der Friedhof. Hier wurden bis 1950 alle Verstorbenen der Kirchengemeinde bestattet.

Im Jahre 1950 wurde in Fleckeby auf dem Schneckenberg ein zweiter Friedhof eingerichtet. Er war erforderlich geworden, weil die Bevölkerung nach dem zweiten Weltkrieg stark angewachsen war und weil die Wege vom westlichen Teil der Kirchengemeinde nach Kosel in dieser Zeit als zu weit und beschwerlich empfunden wurden, zumal damals nur wenige ein Auto hatten.

Als der neue Friedhof kaum in Betrieb genommen war, zeigte sich, dass ein Raum für Trauerfeiern fehlte. Es folgten viele Planungen. Man gründete einen Kirchbauverein. Man suchte das Landeskirchenamt auf. Schließlich im Jahre 1963 war es so weit: Auf dem Friedhof in Fleckeby konnte die Kreuz-Kirche eingeweiht werden. Diese und der Friedhof passen sich besonders schön in die Landschaft ein.

Wenn man die Straße in Richtung Louisenlund weiter verfolgt, findet man versteckt im Wald eine 1794 aus dem Holz eines norwegischen Bauernhauses erbaute Kapelle, die für Abendandachten, Taufen und Trauungen genutzt wird.

In Missunde befindet sich am Missionshaus, von Christian Schreiber gegründet, eine kleine Kapelle in der im Sommer monatlich Nachmittagsandachten mit anschließendem Kaffeetrinken stattfinden. Sie ist auch zur täglichen Andacht geöffnet.

In zwei Kindergärten (Kosel und Fleckeby) werden zurzeit etwa 120 Kinder betreut.
 

Die Bücherstube der Kirchengemeinde Kosel: "Laurentia"

Sie befindet sich in der Alten Schule am Platz der Koseler Feuerwehr in einem kleinen Laden hinter dem Bäckereigeschäft. "Laurentia" wird abwechselnd von fünf Frauen aus der Gemeinde ehrenamtlich dreimal wöchentlich betreut und hält diese Angebote bereit:
♥ christliche Bücher und Geschenkartikel
♥ neue aktuelle Bücher
♥ große Auswahl an gebrauchten 1 €-Büchern
♥ künstlerische Grußkarten für viele Gelegenheiten
♥ Glas- und Keramikartikel von hiesigen Künstlerinnen
♥ individuelle Geschenkideen
♥ mehrere Kunstausstellungen im Jahr
♥ einmal monatlich Literaturkreis, offen für alle
♥ jeden ersten Donnerstag im Monat Frühstück mit Gesprächen über "Gott und die Welt"
♥ jährlich eine "Kul-tour"; Tagesfahrt mit kulturellem Ziel: Museum, Ausstellung, besondere Führungen

Öffnungszeiten:
Montag 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag 15.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 12.00 Uhr

Adresse: Schwansenweg 4 (in der Alten Schule) 24354 Kosel

Kontakt

Kirchengemeinde Kosel

An der Kirche 2
24354 Kosel
Kontoinformationen

IBAN: DE21 5206 0410 7706 4041 20

BIC: GENO DEF1 EK1

Sekretariat

Kerstin Grothkopp

    Dienstag 9 - 12 Uhr,

    Donnerstag 15 - 18 Uhr

    Pastorin Kschamer

    Vorsitzende des Kirchengemeinderates

    Susanna Kschamer

    An der Kirche 2
    24354 Kosel

    Küsterin Kosel

    Antje Rewer

    Schwansenweg 2b
    24354 Kosel

    Küsterin Fleckeby

    Monika Ziebarth

    Hauptstraße 12
    24357 Fleckeby

    Organist

    Tobias Lehmann

    Gemeindehaus Fleckeby

    Louisenlunder Weg 10
    24357 Fleckeby

      Kindertagesstätte Kosel

      Leiterin

      Nina Klang

      An der Kirche 2
      24354 Kosel
      Kontoinformationen

      IBAN: DE34 5206 0410 3106 4041 20

      BIC: GENO DEF1 EK1

      Kindertagesstätte Fleckeby

      Leiterin

      Inken Abel

      Louisenlunder Weg 12
      24357 Fleckeby
      Kontoinformationen

      IBAN: DE78 5206 0410 3206 4041 20

      BIC: GENO DEF1 EK1

      Friedhofswärter

      Matthias Tramm

      Möhlhorster Weg 9
      24357 Götheby

      Donnerstags-Kreis

      Lisa Moritzen - Karin Bonsen

      Südring 12 a / Kateblöck 3 24357 Fleckeby / 24357 Güby
       

        04354 - 729 / 04354 - 8840

        Tanzkreis

        Waltraud Stoltenberg

        Karlshof
        24357 Güby

        Kirchen und Kapellen

        Kreuz-Kirche

        St.-Laurentius-Kirche

        Angebote für Kinder

        Kinderkirche

        Fleckeby (KiKi)

        Einmal im Monat feiern wir KiKi (Kinderkirche) am Samstag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Kreuzkirche in Fleckeby. Gemeinsam singen und beten wir, hören und erleben biblische Geschichten, gestalten, basteln und lassen uns überraschen. Eingeladen sind alle Kinder von 5 - 12 Jahren. Kontakt: kiki[at]kirche-kosel.de

        Gottesdienst für Minis

        Einmal im Monat sonntags um 11.30 Uhr abwechselnd in der St. Laurentius-Kirche in Kosel und in der Kreuzkirche in Fleckeby Pastorin Kschamer und "Zappi - die Schildkröte" erzählen gemeinsam eine Geschichte aus der Hosentaschenbibel. Außerdem singen, beten und basteln wir. Eingeladen sind alle Kinder bis etwa 5 Jahre gemeinsam mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern und Paten.

        Kinderkirche Kosel (KiKiKo)

        Einmal im Vierteljahr feiern wir KiKiKo (Kinderkirche Kosel) am Samstag von 10 - 12 in der St. Laurentius-Kirche in Kosel. Wir singen und beten, basteln und spielen und werden Spaß haben. Außerdem gibt es ein leckeres Frühstück. Alle Kinder von 5 - 12 Jahren sind dazu eingeladen.

        Die nächsten Termine finden Sie immeraktuell unter kirche-kosel.de

        Außerdem finden Sie den Raben aus der Kirche auf Facebook und einen Youtube-Kanal hat er auch.

        Interessante Links

        Kirche im Norden