Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Familie

Hier ist viel los - für Jung und Alt

Das Mehrgenerationenhaus und die Familienbildungsstätte sind gemeinsam besonders stark: Vernetzung der Generationen, Drehscheibe für Dienstleistungen, Erwachsenenbildung. Vom Spielenachmittag bis hin zum Seniorensport wird ein vielfältiges Programm für Jung und Alt angeboten. Unterstützt werden die wenigen Hauptamtlichen von unzähligen Ehrenamtlichen, die das Haus mit Leben füllen. Die Angebote der Familienbildungsstätte richten sich an Familien, Eltern und Kinder. Zum Beispiel werden geburtsvorbereitende Kurse, Kochkurse für Kinder und Freizeitaktivitäten angeboten. Unterstützt wird die Arbeit der Familienbildungsstätte sowie des Mehrgenerationenhauses vom Förderverein Evangelische Bildungsarbeit.

Frauke Kondritz ist die Leiterin der Familienbildungsstätte und des Mehrgenerationenhauses Rendsburg mit Sitz im Zentrum für Kirchliche Dienste (ZeKiD), Am Margarethenhof 41. Sie koordiniert die verschiedenen Veranstaltungen und erarbeitet mit den Partnern Pflege LebensNah, Diakonie, der Christkirchengemeinde Rendsburg-Neuwerk und der Stadt Rendsburg neue Angebote, um die Generationen zu vernetzen. Außerdem ist die Pädagogin verantwortlich für den Bereich Familienbildung mit einer Vielfalt von Angeboten. Das Programm der Familienbildungsstätte finden Sie hier, außerdem auf der Website www.fbs-rendsburg.de

Leitung FBS/MGH

Frauke Kondritz

Am Margarethenhof 41
24768 Rendsburg

wellcome

Praktische Hilfe nach der Geburt

„wellcome“ steht für praktische Hilfe für Familien nach der Geburt, eine organisierte Form von Nachbarschaftshilfe. Ehrenamtliche entlasten für ein paar Stunden in der Woche junge Familien. Sie kümmern sich um das Baby, damit sich die Mutter erholen kann, bringen Geschwisterkinder in den Kindergarten oder gehen mit ihnen spazieren. Sie unterstützen ganz praktisch und hören zu. Koordinatorin ist Gabriele Lüttmer.
Sprechzeiten: montags von 10 bis 12 Uhr.

Koordinatorin

Gabriele Lüttmer

Am Margarethenhof 41
24768 Rendsburg

Müttergenesung

Beratungs- und Vermittlungsstelle

Eine Müttergenesungskur bietet belasteten und in ihrer Gesundheit gefährdeten Frauen die Möglichkeit, einmal etwas für sich zu tun. Durch intensive medizinische Behandlung, vielfältige Beratungsangebote und eigene Mitarbeit schöpfen Frauen neue Kraft. Bei Martina Iken erhalten Sie wichtige Informationen und Beratung über Kurinhalte und -ziele, über Kinderversorgung und Finanzierungsmöglichkeiten.

Mütterkuren

Martina Iken

Am Margarethenhof 41
24768 Rendsburg

ALTRUJA-PAGE-YW2X

Interessante Links

Kirche im Norden