Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.05.2017

500 Jahre Reformation feiert die evangelische Kirche in diesem Jahr. In der KREATIV.KIRCHE in Büdelsdorf ist in monatelanger Handarbeit ein Parcours entstanden, der Reformation erlebbar machen soll. 13 Ehrenamtliche haben gemeinsam mit Pastor Michael Grabarske und Vikarin Josephine Teske den Innenraum der Kreuzkirche neu gestaltet: Sie haben gehämmert, gesägt, gemalt, Leitungen für Beleuchtung verlegt, Kirchenbänke aus dem Raum gebracht, Tische und Burgen gebaut. Gefördert wurde das Projekt von der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche).Am Samstag, dem 13.5., wird der Parcours mit einem Gottesdienst um 15 Uhr feierlich eröffnet.

Neun Stationen finden sich in der Kreuzkirche. Wer den Kirchraum betritt, der landet zunächst in einem Kino, in dem ein Kurzfilm gezeigt wird. Der rund sieben Minuten lange Film „Was verändert Dein Leben?“ gibt Antworten auf diese Frage aus Sicht der Konfirmand_innen. Ausgangspunkt war die Legende um Luthers Wanderung im Juli 1505, bei der ihn ein Gewitter überraschte. Er soll dort in Todesangst gelobt haben, Mönch zu werden, wenn er das Unwetter lebendig überstünde. Auf den dunklen Kinoraum folgt die „Weiße Box“, ein Raum, in dem sich zu Beginn der einjährigen Laufzeit des Erlebnisparcours nur das Wort „Veränderung“ an die Wand geschrieben findet – und viele bunte Stifte, mit denen der Besucher seine Assoziationen zum Begriff an die Wand bringen soll und darf. 

Durch einen schmalen Gang mit Wahlwerbeplakaten für Martin Luther, gestaltet von Konfirmand_innen, kommt der Besucher auf den Marktplatz, eine große Fläche, die für Begegnungen frei gehalten wurde. Von dort können die übrigen Stationen des Parcours erreicht werden: Eine Disputierkanzel, von der nach alter Tradition aus Luthers Zeit Themen kritisch behandelt werden können; Cranachs Malschule, in der die alte Kopiertechnik gezeigt wird, aber auch Kinder Lutherrosen ausmalen können; Die Schlosskirche mit einer Thesentür, an der eigene Thesen angeschlagen werden können und sollen; Die Wartburg, stilecht mit einem Teufel und einem Tintenklecks an der Wand und der Möglichkeit, an der „Büdelsdorfer Bibel“ mitzuschreiben; Käthes Stube, in der Tischreden gehalten und über das Erlebte sinniert werden kann. 

Viele der Stationen haben Bezüge zu wichtigen Szenen und Teilen des Lebens von Martin Luther und der Zeit, in der er lebte: Auf der Wartburg hielt sich Luther auf um sich vor Verfolgung zu schützen. In seiner Zeit dort übersetzte er die Bibel vom Griechischen ins Deutsche. An die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg soll Luther 1517 seine 95 Thesen angeschlagen haben – ein damals übliches Vorgehen um Themen in die Öffentlichkeit zu bringen. Damit brachte er die Reformation ins Rollen. Lukas Cranach ermöglichte in seiner Malschule und mit seiner Kopiertechnik, dass seine Bilder schnell verbreitet werden konnten. Da zu Luthers Zeit viele Menschen nicht lesen und schreiben konnten, waren Bilder eine gängige Art, Informationen zu verbreiten. 

Für Besucher geöffnet ist der Parcours jeden Freitag von 15 bis 18 Uhr, ab Juli wird auch wieder an jedem ersten Sonntag im Monat Gottesdienst in der Kreuzkirche gefeiert. Darüber hinaus soll der Erlebnisraum vielfältig genutzt werden: Am 1.6.2017 wird es um 19:30 Uhr eine erste Disputation von der Kanzel geben: Der Hamburger Bürgerschaftsabgeordnete Jens-Peter Schwieger (SPD) wird zum Thema „Ist doch egal, ob und was ich wähle“ sprechen. Die Sommer KinderKirche wird in den ersten beiden Ferienwochen mindestens zeitweise in der Kreuzkirche auf Schatzsuche unterwegs sein und mit der Reformationsschatzkiste auf Luthers Spuren wandeln. Die Theatergruppe der Kirchengemeinde plant ein Aktions-Theater im Parcours und auch die anderen Gemeindegruppen werden den Raum nutzen können. 

Führungen für unterschiedliche Gruppen wie Konfirmand_innen, Schüler_innen oder andere Altersklassen sind möglich. Anmeldung unter kreativkirche@kibur.de oder 04331-492290.

Interessante Links

Kirchenkreis Plön-Segeberg
Kirchenkreis Nordfriesland
Kirchenkreis Dithmarschen
Kirchenkreis Hamburg
Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
Kirchenkreis Mecklenburg-Vorpommern
Nordschleswigsche Gemeinde
Kirche für Kinder
Trauernetz - ein Angebot der evangelischen Kirche
Informationen über evangelische Bildungsangebote
Telefonseelsorge
Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf
Kirchenkreis Schleswig-Flensburg
Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Kirchenkreis Altholstein
Kirchenkreis Ostholstein

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.