Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.09.2019

2019 ist Arp Schnitger Jahr. Der Todestag des bedeutenden Orgelbauers jährt sich zum 300. Mal. Hamburg zieht deswegen alle Register, so der Werbeslogan der Hansestadt zu diesem Ereignis. Dass der Landeskirchenmusikdirektor Hans-Jürgen Wulf gleich alle Register der Orgel der Christkirche ziehen wird, wenn er diese ursprünglich von Arp Schnittger stammende Orgel kommenden Sonntag spielt, nimmt Pastorin Janina Boysen zwar nicht an, freut sich aber, dass die Kirchengemeinde ihn für den Denkmaltag in der Christkirche gewinnen konnte. Er wird im Gottesdienst, der um 9:45 Uhr beginnt, die Orgel spielen und auch eine Kanzelrede halten. Zudem verabschiedet die Gemeinde in diesem Rahmen ihren Kirchenmusiker Tobias Langwisch. Nach dem Gottesdienst ist bei einem Imbiss Zeit für Gespräche. Am Mittag und Nachmittag lädt die Gemeinde zu zwei unterschiedlichen Kirchenführungen ein (siehe Infos unten) und um 17:00 Uhr zu einem Orgelkonzert, das Kantor und Organist Volker Linhardt aus der Nachbargemeinde St. Marien in der Christkirche geben wird. (siehe Infos unten).

Weitere Informationen:

Gottesdienst mit Landeskirchenmusikdirektor H-J. Wulf um 9:45 Uhr.
Kombinierte Kirchenführung in St. Marien und der Christkirche: Die Gedenktafeln als Spiegel gesellschaftlicher und politischer Umbrüche. Beginn um 13:00 Uhr in St. Marien, Fortführung gegen 14:00 Uhr in der Christkirche.
15:00 Uhr Führung über dem Tonnengewölbe der Christkirche.
17:00 Uhr Orgelkonzert des Organisten und Kantors der Gemeinde St. Marien, Volker Linhardt, in der Christkirche. Programm: Werke aus Frankreich mit einem bunten Querschnitt durch die Jahrhunderte. Von der Barockmusik ausgehend spielt Volker Linhardt Orgelwerke u.a. von Claude Balbastre, der als Organist an Notre Dame in Paris listenreich die Revolution an der Orgel überlebte, Charles Marie Widor, Louis Vierne (Carillon de westminster), Théodore Salome, Stephane Delplace und anderen - Musik vom Königshof König Ludwigs XIV. bis zur Spätromantik. Der Eintritt ist frei zu diesem Konzert. Um Spenden wird gebeten.

Interessante Links

Kirchenkreis Plön-Segeberg
Kirchenkreis Nordfriesland
Kirchenkreis Dithmarschen
Kirchenkreis Hamburg
Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
Kirchenkreis Mecklenburg-Vorpommern
Nordschleswigsche Gemeinde
Kirche für Kinder
Trauernetz - ein Angebot der evangelischen Kirche
Informationen über evangelische Bildungsangebote
Telefonseelsorge
Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf
Kirchenkreis Schleswig-Flensburg
Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Kirchenkreis Altholstein
Kirchenkreis Ostholstein

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Die Website kkre.de verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.