Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kirchenkreissynode tritt zum zweiten Mal zusammen

  • Die Mitglieder der Kirchenkreissynode.

Rendsburg – Auch bei der zweiten Tagung der Kirchenkreissynode stehen wieder Wahlen an. Am Sonnabend, 15. September, werden ab 9.30 Uhr unter anderem die neuen Synodalen für die Landessynode gewählt. Fünf Ehrenamtliche, zwei Pastorinnen bzw. Pastoren sowie eine Vertreterin der Mitarbeitenden werden von der Synode gewählt. Die Tagung findet im VEK Schleswig-Holstein (Lise-Meitner-Straße 6-8) in Rendsburg statt.

Neben den Wahlen zur Landessynode der Nordkirche stellen sich neue Pastorinnen und Pastoren im Kirchenkreis vor. Außerdem wird die Jahresrechnung 2017 des Kirchenkreises beraten, zwei pröpstliche Stellvertreterinnen für die beiden Propsteien berufen und ein Synodaler in den Jugendausschuss des Kirchenkreises gewählt.  

Interessante Links

Kirche im Norden