Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Sommerprogramm der Schäferwagenkirche

  • Tourismuspastorin Brigitte Gottuk und ihr Team bieten auch in diesem Sommer ein vielfältiges Programm an der Schäferwagenkirche in Eckernförde an.

Eckernförde – Seit Ende April steht sie wieder am Eckernförder Strand ganz in der Nähe des Ostsee Info-Centers (OIC): die Schäferwagenkirche des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde. Sie lädt bis zum 20. August zu Gebet, Atemholen oder Stille direkt am Strand ein. Ein Team um Tourismuspastorin Brigitte Gottuk bietet dort auch wieder verschiedene Veranstaltungen an.

Immer donnerstags um 11.30 Uhr gibt es ein „StrandGebet“. „Himmelwärts blicken“ ist ein ökumenisches Angebot vonDiakonin Sabine Klüh, dem katholischen Urlauberseelsorger Georg Hillenkamp und Tourismuspastorin Brigitte Gottuk. Sie laden sonntags in der Zeit vom 13. Juni bis 8. August um 21.30 Uhr zu einem geistlichen Impuls mit Musik ein. Interessierte können so das Wochenende bei einem Glas Wein oder Wasser gemeinsam ausklingen lassen.

Immer freitags, in der Regel um 18.30 Uhr, lädt das Schäferwagen-Team zum „StrandSegen“ ein.  Los geht es am 11. Juni mit einem ökumenischen Gottesdienst unter dem Motto „Endlich frei“ mit Urlauberseelsorger Georg Hillenkamp und Tourismuspastorin Brigitte Gottuk. Am 18. Juni gibt es von 17.30 bis 18.15 Uhr auf der Bühne an der Hafenspitze Musik mit dem Duo „Sing your Soul“ unter dem Motto „Dreams, love, tango“. Maike Salzmann spielt Akkordeon und Ulrich Lehna Saxophon. Der Popularkirchenmusiker Jan Keßler aus Hamburg ist am 23. Juli mit der Pfarrgarten-Tour zu Gast.

Weitere Termine:
25. Juni und 16. Juli: musikalischer „StrandSegen“ mit dem Borbyer Posaunenchor
2. Juli: „WellenRauschen“ mit Sabine Klüh und Texten der LiteRatten
9. Juli: ökumenischer Gottesdienst mit Georg Hillenkamp und Brigitte Gottuk
6. August: ökumenischer Gottesdienst mit der katholischen Gemeinde in Eckernförde, der Kirchengemeinde Westerrönfeld und der Tourismuskirche
13. August: Konzert mit Farvenspeel „Zuversicht“, Tanja und Carsten Arndt, Nadine Timm
20. August: 17:00 Uhr, Abschlussgottesdienst „Segen-to-go!“ mit den Kirchengemeinden St. Nicolai und Borby, der Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche, der Freikirche, der katholischen Gemeinde St. Peter und Paul und der Tourismuskirche

Speziell an Frauen richtet sich die Veranstaltung „FrauenUnterwegs“ am Dienstag, 13. Juli, von18 bis 20.30 Uhr. Das Thema: „Ich tue mir Gutes!“ Referentin ist Pastorin Brigitte Gottuk. Um „LebensStimmen“ geht es am Dienstag, 3. August, von 18 bis 19.30 Uhr mit Angelika Fuß, Lebens- und Sterbeamme. Es geht an dem Abend um die Begleitung von Übergängen und Abschieden. Natürlich sind an der Schäferwagenkirche auch wieder Taufen, Trauungen und andere Segenshandlungen möglich – auch kurzfristig. Weitere Infos gibt Tourismuspastorin Brigitte Gottuk, brigitte.gottuk[at]kkre.de, Telefon 0151 / 27 15 72 45.

Es wird außerdem noch besondere Gottesdienste der Kirchengemeinde St. Nicolai und der Tourismuskirche geben:
20. Juni: 11 Uhr, Gottesdienst zu den Sprottentagen „fishermen´s friend“mit Predigerin Annette Huschke (Nordkirche) und Tourismuspastorin Brigitte Gottuk, Bühne Hafenspitze
4. Juli: Strandgottesdienst (nach dem Strandfrühstück der Touristik) mit Vikarin Isa Gattermann und Pastorin Brigitte Gottuk am Strand/ Höhe Strandhotel
1. August: Gottesdienst anlässlich Piratentage mit Pastor Ullrich Schiller und Pastorin Brigitte Gottuk nahe OIC.

Es gelten bei allen Veranstaltungen die zu der Zeit gültigen Corona-Bestimmungen. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen unter www.tourismuskirche.de.

 

Öffnungszeiten Schäferwagenkirche

Montags         14 bis 16 Uhr

Dienstags       14 bis 16 Uhr, 10 bis 12 Uhr

Mittwochs       14 bis 16 Uhr, 10 bis 12 Uhr (02.+ 09. Juni/14.+21. Juli)

Donnerstags   10 bis 12 Uhr | 12 bis 14 Uhr (bis 15. Juli) |14 bis 16 Uhr

Freitags           14 bis 16 Uhr

Samstags        15 bis 18 Uhr

 

Interessante Links

Kirche im Norden