Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

St. Jürgen

Die ehemalige Kirchengemeinde St. Jürgen Rendsburg ist seit Anfang 2022 Teil der Kirchengemeinde Rendsburg. Mehr Informationen und die Kontaktdaten handelnder Personen finden Sie hier.

Die Bebauung des Gebietes nördlich des Kronwerks hatte sich nach dem Krieg mit dem neuen Stadtteil Mastbrook derart entwickelt, dass eine verstärkte kirchliche Betreuung unumgänglich wurde. Zu diesem Zweck baute die damals noch zuständige Christkirchengemeinde 1953 an der Ahlmannstraße neben dem Rotenhof einen Kirchsaal, der einen Glockenturm besaß und damit dem Charakter einer Kirche entsprach. Schon zehn Jahre später reichte dieser Bau für die stark gewachsene Gemeinde nicht mehr aus. Daraufhin errichtete die Gemeinde ein neues Gotteshaus, das Bischof Hübner am 4.12.1966 auf den Namen St. Jürgen weihte. 

Das Gemeindehaus in der Ahlmannstr. 4 wurde neben der herkömmlichen Gemeindearbeit als Begegnungsstätte für Jung und Alt genutzt. Dort hat te u.a. die "offene Jugendarbeit" mit dem Jugendcafé A4 Räume für ein vielseitiges Programm. 

Der Kirchenkreis lädt ein zum Tauffest im August 2022 in Eckernförde

Interessante Links

Kirche im Norden