Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kirchenkreissynode tagt digital

  • Im Mai tagte die Kirchenkreissynode erstmals digital. Im Vordergrund: Propst Sönke Funck. Im Hintergrund: Die Bilder der Synodalen an der Wand des Saals Greifswald im Haus der Kirche.

Rendsburg/Eckernförde - Die Synode des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde tagt aufgrund der aktuellen Coronalage zum zweiten Mal digital. Am Sonnabend, 27. November, werden die Synodalen ab 9.30 Uhr in einer Videokonferenz unter anderem über den Haushalt 2022 sowie den Transformationsprozess beraten. Die Synode ist öffentlich. Interessierte können die Tagung live im Internet verfolgen. Wer mit dabei sein möchte, kann sich über presse[at]kkre.de anmelden und bekommt dann einen Link zugeschickt.

Interessante Links

Kirche im Norden